Die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea wird durch LGBl. 2017 Nr. 148 abgeändert.

Änderung:  Aufnahme von neuen Einträgen und Abänderung bestehender Einträge

zum LGBl. 2017 Nr. 148

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Demokratischen Republik Kongo wird durch LGBl. 2017 Nr. 139 abgeändert

Abänderung:  Aufnahme neuer Einträge

zum LGBl. 2017 Nr. 139

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber Syrien wird durch LGBl. 2017 Nr. 141 abgeändert

Abänderung: Abänderung bestehender Einträge und Aufnahme neuer Einträge (3 natürliche Personen)

zum LGBl. 2017 Nr. 141

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea wird durch LGBl. 2017 Nr. 140 abgeändert.

Änderung: Abänderung vier bestehender Einträge, Aufnahme vier neuer Einträge und neuer Anhang 5

zum LGBl. 2017 Nr. 140

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Zentralafrikanischen Republik wird durch LGBl. 2017 Nr. 130 abgeändert

Abänderung:  Aufnahme eines neuen Eintrags

zum LGBl. 2017 Nr. 130