Die Verordnung über Massnahmen gegenüber Syrien wird durch LGBl. 2017 Nr. 98 abgeändert

Abänderung: Aufnahme von vier neuen Einträgen

zum LGBl. 2017 Nr. 98

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber bestimmten Personen aus Ägypten wird durch LGBl. 2017 Nr. 97 abgeändert.

Änderung: Abänderung bestehender Einträge und Streichung von vier Einträgen

zum LGBl. 2017 Nr. 97

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber Personen und Organisationen mit Verbindungen zur Gruppierung "Al-Qaida" wird durch LGBl. 2017 Nr. 89 abgeändert.

Abänderung: Streichung eines Eintrags

zum LGBl. 2017 Nr. 89

Die Verordnung über Massnahmen gegenüber Syrien wird durch LGBl. 2017 Nr. 90 abgeändert

Abänderung: Lockerung der Sanktionen

zum LGBl. 2017 Nr. 90

Die Verordnung über Massnahmen zur Vermeidung der Umgehung internationaler Sanktionen im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine wird durch LGBl. 2017 Nr. 91 abgeändert.

Änderung: Abänderung bestehender Einträge; Streichung von zwei Einträgen

zum LGBl. 2017 Nr. 91